Nationale Austauschplattform, Bern, Dienstag, 13. September 2022

9 Juni 2022

Die Stärkung psychosozialer Kompetenzen unter Berücksichtigung der kulturellen Vielfalt der Familien. Konkrete Anregungen für die Praxis.

Nutzen Sie das Programm Tina und Toni©?
An dieser von Sucht Schweiz organisierten, kostenlosen, nationalen Veranstaltung können Sie Möglichkeiten kennenlernen, wie Sie im Rahmen des Programms «Tina und Toni» der kulturellen Vielfalt der Familien möglichst gut gerecht werden können. Die Veranstaltung bietet auch Raum, allgemeine Erfahrungen mit dem Programm auszutauschen.

Dienstag, 13. September 2022, 9:00 bis 13:00 Berner Generationenhaus, gleich neben dem Hauptbahnhof Bern

Frau Rebekka Sieber (Verein Familienbegleitung) stellt uns konkrete Möglichkeiten vor, wie wir der kulturellen Vielfalt von Familien möglichst gut gerecht werden und so die psychosozialen Kompetenzen der Kinder bestmöglich fördern können. Anschliessend folgt ein Workshop mit einem Austausch zu den Erfahrungen mit dem Programm. Mit Simultanübersetzung.

Zum Programm
Zur Anmeldung für die Austauschplattform